STEUERZENTRALE
FÜR MESS- UND FLUGDATEN
Datum:
Uhrzeit:
:
Geschw.:
  • WETTERDATEN
    FLUGLÄRM-EREIGNISSE
    MARKIERTES OBJEKT

    ANSICHT
    Update-Rate:
    SPRACHE
  • DATEN
    AKTUELL-Modus
    Im AKTUELL-Modus sehen Sie mit 2-stündiger Verzögerung Flug- und Lärmdaten des Flughafens Frankfurt Main. Beim Starten dieser Anwendung wird der AKTUELL-Modus automatisch geöffnet.
    ARCHIV-Modus
    Im ARCHIV-Modus sehen Sie archivierte Flug- und Lärmdaten des Flughafens Frankfurt Main. Sie können beliebige Zeitpunkte innerhalb der letzten 2 Monate, für die Sie die Daten ansehen möchten, auswählen. Dabei können die Daten mit höherer Geschwindigkeit abgespielt werden als aktuelle. Stellen Sie die gewünschte Geschwindigkeit in der Auswahlbox oder mit den beiden Doppelpfeil-Buttons ein und laden Sie die Daten mit dem Start-Button.
    Wechsel zwischen AKTUELL- und ARCHIV-Modus
    Durch Aktivieren des AKTUELL- bzw. ARCHIV-Buttons kann zwischen den beiden Ansichten gewechselt werden. Der jeweilige Modus wird durch das Klicken auf den Start-Button gewählt, um den Ladevorgang zu aktivieren.
    Wetterdaten
    Im Feld "Wetterdaten" erhalten Sie Informationen zu den während des angezeigten Zeitfensters herrschenden Wetterbedingungen. Neben Datum und Uhrzeit werden Wetterdaten wie: Temperatur, Luftfeuchte, vorherrschender Niederschlag, Windgeschwindigkeit und Windrichtung angezeigt. Die Wetterdaten aktualisieren sich nach 30 Minuten.
    Fluglärmereignisse
    Bei jedem gemessenen Lärmereignis wird geprüft, ob es durch ein Flugzeug verursacht wurde. Diese Prüfung nimmt einige Tage in Anspruch. Der aktuelle Status von eindeutig erkannten Fluglärmereignissen, die im System vorliegen, wird hier mit Datum und Uhrzeit angezeigt.
    Markiertes Objekt
    Detaillierte Informationen über ein bestimmtes Flugzeug oder eine Messstelle erhalten Sie durch Anklicken. Die zugehörigen Informationen erscheinen automatisch in der Rubrik "Daten".
    SETUP
    Im Menüpunkt "Setup" kann die Ansicht der Flugbewegungen und Flugdaten nach Bedarf angepasst werden. Sie können die Flugspuren mit dem Button "Zeige Flugspur" ein- und ausgeschalten. Informationen zu den Flugbewegungen können über den Button "Zeige Flags für alle" ein- und ausgeblendet werden. Mit dem Button "Zeige große Flags" können Sie sich detaillierte Informationen anzeigen lassen. Flags können auch bei ausgeschaltetem Button "Zeige Flags für alle" nur für ein einzelnes markiertes Flugzeug aktiviert werden.
    Desweitern können Sie hier Ihre Zielsprache wählen und einstellen.
    NUTZUNGSBESCHRÄNKUNG
    FRA.NoM ist auf Ihre persönliche und nicht-kommerzielle Nutzung beschränkt. Alle Informationen, Software oder Daten dieser Webseite dürfen nicht verändert, kopiert, verbreitet, ausgestrahlt, dargestellt, nachgebildet, veröffentlicht, weitergeleitet oder entgeltlich oder unentgeltlich veräußert werden. Für eine anderweitige Nutzung ist die Zustimmung der Fraport AG einzuholen. Bitte wenden Sie sich schriftlich an: Fraport AG, FBA-KU, 60547 Frankfurt am Main.
    Die FRA.NoM-ENTWICKLER
    Topsonic Systemhaus GmbH
    Europark 2A
    Adenauerstraße 20
    D-52146 Würselen
    Deutschland

    Tel: +49(0)2405-40 80 60
    Fax: +49(0)2405-40 80 659

    Web: www.topsonic.de
    Mail: info@topsonic.de
    Messpunkte / Messstellen / Messwerte
    Die Fraport-Messstationen sind als Messpunkte angezeigt. Wenn sich die gemessenen Geräuschpegel an einer Messstation unterhalb der festgelegten Start- und Stoppschwelle (i.d.R. 62 dB(A)) befinden, wird der Messpunkt in grün dargestellt. Befindet sich der Schallpegel darüber wird dieser in gelb abgebildet. Wird der Pegel als ein Fluglärmereignis erkannt, färbt sich der Messpunkt orange ein. Die Ergebnisse der Fluglärmereigniserkennung stehen nur im ARCHIV-Modus des Systems, nach ca. 4 Tagen, zur Verfügung.
    Befindet sich eine Messstelle zeitweise außer Betrieb oder aus technischen Gründen liegen vorübergehend keine Werte vor, wird diese in grün ohne Werte angezeigt. Desweiteren färben sich die Messpunkte rot , wenn ein Pegel von 90 dB(A) überschritten wird. Dies geschieht z.B. viermal täglich während die Kalibrierung überprüft wird.
    Sind Messpunkte grau eingefärbt, wird eine Ausfallzeit der Messstelle angezeigt. Diese können aufgrund von Wetterbedingungen (z.B. Gewitter, starke Windböen, etc.) entstehen. Die Ausfallzeiten der Messpunkte werden nicht in die Berechnung der Dauerschallpegel oder sonstigen Auswertungen mit einbezogen.
    Beim expliziten Anklicken eines Messpunktes erscheinen Detailinformationen im Datenfenster, wie z.B. Name der Messstelle, Höhe über NN, aktueller Pegel, etc.
    Flugspuren
    An- und abfliegende Flugzeuge sind anhand ihrer Flugspuren im System zu erkennen. Diese zeigen den Flugverlauf der zurückliegenden 70 Sekunden an. Die türkisen Spuren zeigen den Verlauf der anfliegenden und die hellroten Spuren den Verlauf der abfliegenden Flugzeuge an.
    Zeit
    Der "AKTUELL-Modus" von FRA.NoM wird aus technischen Gründen in einer zweistündigen Verzögerung angezeigt. Die Systemzeit bezieht sich auf die Ortszeit (MEZ bzw. MESZ) des Flughafens Frankfurt Main.
    Aktuelle Daten werden geladen .....